Unsere Geschichte

Unsere vorhandenen Unterlagen und Sitzungsprotokolle reichen leider nicht weiter zurück als ins Jahr 1974. Wir wussten somit über viele Jahre nicht ganz genau, wann der Kavallerie-Reitverein Interlaken gegründet wurde.

Die Gründung des KRV vermuteten wir ca. im Jahr 1874 (von der Zählung der Hauptversammlungen her, falls jene immer im jährlichen Turnus stattgefunden haben). Bei der Gründung des ZKV im Jahr 1865 waren wir jedenfalls noch nicht dabei.

Bei den Vorbereitungen zur ZKV Delegiertenversammlung am 2. Dezember 2017 wurde uns eine Ausgabe des Schweizer Kavallerists aus dem Jahr 1973 zugetragen, in der ein Bericht über den Jubiläumsconcours 100 Jahre KRV Interlaken abgedruckt ist. Somit ist das Gründungsjahr unseres Vereins 1873!

Schweizer Kavallerist, 63. Jahrgang
Heft Nr. 14, 12. Oktober 1973, Seite32

Zweck des Vereins war dazumal, dass die privat untergebrachten Pferde der Kavallerie mitsamt ihren Reitern trainiert und somit jederzeit einsatzbereit gehalten wurden. Dazu organisierte der KRV Reitkurse und Geländeritte. Die Teilnahme wurde kontrolliert und protokolliert.

Die heutige Vereinsstandarte wurde im Oktober 1971 eingeweiht. Dies ist aus einer vorhandenen Urkunde ersichtlich, mit der Olga Voegeli (die Mutter von Liliane Voegeli) zum Ehrenmitglied auf Grund einer Standartenpatenschaft ernannt wurde.

Wer interessante Details aus der Vergangenheit oder sonstige wichtige Ereignisse kennt, ist herzlich willkommen, uns diese mitzuteilen.

info@reitverein-interlaken.ch

Präsidenten (gemäss Daten aus vorhandenen Protokollen, Dokumenten oder Jubiläumsschriften)

…1965 bis… Heinz Blattner
…1968 über 1971 bis… Ernst Voegeli jun.
…1974 und 1975 Max Frutiger
1976 Walter Balmer
1982 Werner Burkhalter
1985 Toni Kaufmann
1987 Hans-Ueli Gurtner
1993 Dr. med. vet. Andreas Löhrer
2000 Martin Gurtner
2004 Sascha Zundel
2008 vakant, Vizepräsidentin Erica Voegeli
2009 Christine Wenger
2015 Céline de Weck

Statuten

An der Hauptversammlung vom 7. März 2014 wurden unsere Statuten erneuert. Ihr könnt sie hier als pdf-Datei herunterladen:

Statuten KRVI März 2014